Arbeitsschutzbrille

Sicherer Augenschutz (nach DIN geprüft und zertifiziert) mit einer Arbeitsschutzbrille bei mechanischen oder chemischen Anforderungen am Arbeitsplatz - auch in Ihrer persönlichen Glasstärke möglich.

Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Eine Schutzbrille schützt Sie und Ihre Augen

In vielen Handwerksbetrieben und Industriezweigen ist das Tragen einer Arbeitsschutzbrille Pflicht. Die Experten in Ihrer Brillenfabrik sagen Ihnen gerne, welche Schutzbrille für Ihre Tätigkeit die beste ist. Ist diese an Ihrem Arbeitsplatz unbedingt erforderlich, trägt Ihr Arbeitgeber oft einen Teil oder sogar die gesamten Kosten. Fragen Sie einfach mal nach z.B. beim Sicherheitsbeauftragten in Ihrem Unternehmen.

Beim Handwerken, zu Hause und dem einen oder anderen Hobby ist eine Schutzbrille absolut empfehlenswert. Beispielsweise beim Bohren, Schleifen, Flexen, Fräsen oder Arbeiten mit Lösungsmitteln schützt die Arbeitsschutzbrille vor Augenreizungen oder vor schwereren Verletzungen.

Eine Arbeitsschutzbrille hält Staub, Späne, Spritzer oder kleine Metallteile von Ihren Augen fern. Wir arbeiten eng mit der Firma UVEX, dem führenden Hersteller für Arbeitsschutz zusammen.

Arbeitsschutzbrille mit und ohne Sehstärke

Eine korrigierte Arbeitsschutzbrille schützt nicht nur die Augen, sie hilft auch besser zu sehen. Bei uns bekommen Sie individuell angepasste Korrektionsschutz- und Bildschirmbrillen für jeden Einsatzbereich.

Zertifizierte Schutzbrillen mit Korrektion gemäß EN 166 beinhalten eine breite Auswahl an Scheibenmaterialien für jede Anforderung. Die große Fassungskollektion berücksichtigt die unterschiedlichen Kopfformen.

Unsere Experten in der Brillenfabrik beraten Sie gerne. So wird die Suche nach der idealen Brille für Ihre Tätigkeit oder Ihr Hobby fast schon ein Kinderspiel.

Auf Wunsch setzen wir in Ihre neue Schutzbrille Gläsern in Ihrer persönlichen Sehstärke ein. Natürlich zu den gewohnt günstigen Brillenfabrikpreisen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir beraten Sie sehr gerne.

Arbeits-Schutzbrille günstig in Freiburg, Sulzburg, Teningen, Waldkirch, München, Essingen und Pfaffenweiler
Schutzbrille günstig in Freiburg, Sulzburg, Teningen, Waldkirch, München, Essingen und Pfaffenweiler

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Thema Arbeitsschutzbrille

Gibt es Arbeitsschutzbrillen auch in meiner Stärke?

Viele Brillenträger empfinden es als unbequem über die eigene Brille eine zusätzliche Schutzbrille zu tragen. Für Brillenträger gibt es individuelle Schutzbrillen in der passenden Sehstärke. Die Sehstärke wird hierbei so vermessen, dass die Sehanforderungen an die Arbeitsplatzbedingungen angepasst werden. Gleichzeitig muss die Brille perfekt sitzen, damit sie den optimalen Schutz und Tragekomfort bietet.

Zahlt der Arbeitgeber die Schutzbrille?

Der Arbeitgeber muss dem Arbeitnehmer eine geeignete, persönliche und individuell angepasste Schutzausrüstung zur Verfügung stellen, hierzu gehört auch eine Schutzbrille mit Sehstärke. Wichtig ist, dass die Arbeitsschutzbrille der DIN EN 166 entspricht.

Welche Berufe brauchen eine Schutzbrille?
  • Tischler, Schreiner: Schutz vor Staub und Holzspänen
  • Metaller, Schweißer: Schutz vor Eisenspänen, Schweißfunken
  • Wissenschaftler, Mediziner: Schutz vor Laserstrahlen
  • Laboranten: Schutz vor Chemikalien, Dämpfen, Bakterien, Viren
  • Feuerwehr: Schutz vor Hitze, Rauch, Flammenfunken
  • Gärtner, Waldarbeiter: Schutz vor Spänen, UV-Strahlern, Pflanzenresten

Arbeitsschutzbrillen sind in folgenden Brillenfabrik-Filialen erhältlich

Essingen
Freiburg-Hochdorf
München-Allach
Pfaffenweiler
Sulzburg
Teningen
Waldkirch-Kollnau